Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Seestadt ist Gastgeber für Oldtimertreffen mit großem Korso

5. Oldtimerwelten Bremerhaven locken am Samstag, 16. Juni in die Innenstadt

Bremerhavener Oldtimer-Liebhabern geht alle zwei Jahre das Herz auf. Nämlich immer dann, wenn die Oldtimerwelten zu Gast in der Seestadt sind. Am 16. Juni ist es wieder soweit. In der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr wird das Bild in der Innenstadt von etwa 150 Oldtimern geprägt. Die nostalgischen Blechkarossen treffen sich zunächst an der Stadthalle, um dort Aufstellung zu nehmen. Anschließend geht es dann in einem Korso in die Innenstadt. Dort präsentieren sich die klassischen Schönheiten aus Blech und Chrom dann zwischen Theodor-Heuss-Platz und Keilstraße. Mit dabei sind auch 16 US-Straßenkreuzer und 30 Porsche-Sportwagen.

Oldtimer-Fans dürfen sich in Bremerhavener auf reichlich Motorengeräusche und formvollendetes Design freuen. Als Highlights werden ein klassisch-stilvoller Chevrolet von 1932 und ein eleganter Jaguar XK 120 aus dem Jahr 1954 erwartet. Um 10 Uhr nehmen die Fahrzeuge für den großen Oldtimerkorso an der Stadthalle Aufstellung. Die Strecke führt durch die Melchior-Schwoon-Straße, Hafenstraße, Lloydstraße, Columbusstraße, Am Alten Hafen über die Linzer Straße in die Fußgängerzone.   Marco Butzkus

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben