Schriftzug News

Science goes Public! fällt im Herbst aus

Der Wissensdurst bleibt erstmal ungestillt

Wissenschaft in kurzweiligen 30 Minuten präsentiert – das ist das Konzept der Vortragsreihe „Science goes public!“, die seit 2015 im Frühjahr und Herbst in der Seestadt angeboten wird. Eigentlich würden die vortragenden Wissenschaftler der in der „Pier der Wissenschaft“ organisierten Einrichtungen jetzt schnell noch an ihren spannenden Vorträgen feilen – aber die finden gar nicht statt. Corona-bedingt fällt die Herbstreihe ganz aus. „Wir bedauern sehr, den Bremerhavenerinnen und Bremerhavenern diesmal keine ungewöhnlichen, originellen und unterhaltsamen Abende in den Kneipen der Stadt bieten zu können“, stellt Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH (EBG), fest. Doch er bietet einen Trost für alle Wissenshungrigen: „Im nächsten Frühjahr wird die Reihe fortgesetzt - wenn die Pandemie es zulässt“. Die EBG koordiniert als Geschäftsstelle die „Pier der Wissenschaft“ und damit auch „Science goes Public!“.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben