Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Schulterschluss für die Windkraft - Ude und Grantz informieren sich über Offshore-Spezialschiff

Mit einem gemeinsamen Besuch des Errichterschiffes für Offshore-Windräder "INNOVATION" im Bremerhavener Kaiserhafen setzen der Münchener Oberbürgermeister Christian Ude und der Bremerhavener Oberbürgermeister Melf Grantz ein Signal für den weiteren Ausbau der Offshore-Windenergie. Die "INNOVATION" wird für den Bau des Meereswindparks "Global Tech I" eingesetzt, der unter anderem von den Stadtwerken München errichtet und betrieben wird.

Mit dem Besuch am Mittwoch, 6. Februar, will sich vor allem der Münchener Oberbürgermeister, der zum Deutschen Städtetag nach Bremerhaven angereist war, ein persönliches Bild von der logistischen Leistung beim Verladen der hunderte Tonnen schweren Windradbauteile verschaffen. Vor dem Hintergrund der politischen Diskussionen auf Bundesebene um den Ausbau der Erneuerbaren Energien, steht der Besuch von Christian Ude und Melf Grantz stellvertretend für das gemeinsame Engagement von Nord und Süd beim Aufbau der Windenergie-Industrie und der Stromerzeugung aus Windkraft.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben