Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Reparaturarbeiten in der Walter-Kolb-Halle fertiggestellt

Die Reparaturarbeiten in der Walter-Kolb-Halle sind beendet.

Der Boden war an einer Stelle deutlich abgesackt. Es bestand Stolpergefahr. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass Feuchtigkeit unter dem Schwingboden vorhanden war. Um die Ursache zu ermitteln, wurden Teilbereiche des Bodens geöffnet und sämtliche wasserführende Leitungen im Bereich überprüft. Hierbei fanden sich zwei marode Regenwasserkanäle. Der geschädigte Bereich des Hallenbodens wurde ausgebaut, eine umfassende Kanalsanierung und die Erneuerung des Schwingbodens wurden durchgeführt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben