Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Qualifizierungskurse für Tagesmütter und Tagesväter

Der Fachdienst Kindertagespflege im Helene-Kaisen-Haus bietet Qualifizierungskurse für Tagesmütter und Tagesväter an.

Kindertagespflege ist ein Betreuungsangebot für Kinder im Alter bis 14 Jahren, das dem Bildungsanspruch der Kindertagesstätten gleichgestellt ist. Dabei geht es darum, das Kind in der Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Wer sich als Tagesmutter oder Tagesvater selbstständig machen möchte, sollte sich aber auch mit Businessplänen und Marketingkonzepten auskennen. Das komplette notwendige Wissen wird den Kindertagespflegepersonen (KTPP) in Qualifizierungskursen vermittelt. Ansprechpartner ist der Fachdienst für Kindertagespflege, der zum Magistrat der Stadt Bremerhaven gehört und seinen Sitz im Helene-Kaisen-Haus im Bremerhavener Stadtteil Leherheide hat. Hier werden Beratung, Eignungsüberprüfung, Qualifizierung und Vermittlung koordiniert. Mit 160 Unterrichtseinheiten werden die tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung sowie ein Praktikum durchgeführt und weitere 140 Unterrichtseinheiten folgen bei der tätigkeitsbegleitenden Qualifizierung. Gearbeitet wird dabei nach dem „Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)“, das die fachlichen Inhalte bündelt. Gerade findet der zweite tätigkeitsbegleitende Qualifizierungskurs statt und wird zum Sommer abgeschlossen sein. Für die Durchführung sind die Fachberater:innen des Fachdiensts Kindertagespflege zuständig. Etwa ein Jahr nimmt die Fortbildung in Anspruch. Die Kurseinheiten werden abends und an Wochenenden angeboten, da die Teilnehmenden bereits in Teil- oder in Vollzeit als Kindertagespflegepersonen tätig sind. In dem Qualifizierungskurs geht es neben pädagogischen Haltungsfragen darum, Kompetenzen zu überprüfen und zu erweitern. Dazu gehört unter anderem auch die Vermittlung von Kenntnissen im Bereich Business- und Finanzplanung, die für das wirtschaftliche Betreiben einer eigenen Kindertagespflegestelle erforderlich sein können. Am Ende des Kurses steht eine Lernergebnisfeststellung.

Im Oktober 2020 hat der jetzige tätigkeitsbegleitende Kurs mit elf Kindertagespflegpersonen begonnen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie sind die Module auf Online-Unterricht umgestellt worden.

Im Sommer ist eine neue Grundqualifizierung zur Tagesmutter/Tagesvater geplant. Interessierte können sich an den Fachdienst im Helene-Kaisen-Haus wenden. Die Qualifizierung ist für Bremerhavener Bürger:innen kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter  0471 5903603 oder  0471 5903602 sowie   julia.grauberger@magistrat.bremerhaven.de oder  edith.gronemeyer@magistrat.bremerhaven.de.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben