Zweimal der Schriftzug NEWS. Im Hintergrund ein Segelschiff, Hafenbecken und Häuser

Öko-Strom und Plakette lassen Unterstützer erstrahlen

Innenstadtanrainer engagieren sich für den Lichterglanz

Mehr als 150.000 kleine und größere Lichter werden auch in diesem Jahr ab dem 23. November die Fußgängerzone in einen weihnachtlichen Lichterglanz hüllen. Damit hat die Innenstadt merklich an Aufenthaltsqualität gewonnen, von der seit zwei Jahren auch die Besucher, Touristen und Kunden der anliegenden Läden und Dienstleister profitieren. Diese an den Kosten für Auf- und Abhängung, Instandhaltung, Lagerung und die Stromversorgung zu beteiligen, ist Ziel einer Aktion des Stadtmarketing-Teams der Erlebnis Bremerhaven GmbH. „Wir haben rund 170 Händler, Dienstleister und Gastronomen im Bereich zwischen Fährstraße und Theodor-Heuss-Platz angeschrieben und um Unterstützung gebeten. Das bisherige Ergebnis geht schon in die richtige Richtung, bislang sind 1800 Euro zusammengekommen“, freut sich Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven. Aber noch ist Luft nach oben: Mit rund 25.000 Euro werden die laufenden Kosten für die Beleuchtung pro Jahr veranschlagt.

Bislang hat der City-Skipper e.V. um eine freiwillige Kostenbeteiligung bei den Anliegern gebeten. Doch da das Stadtmarketing seit Kurzem für die gesamte Weihnachtsbeleuchtung zuständig ist, steht diese Aufgabe nun in deren Pflichtenheft. Dr. Ralf Meyer: „Drei für uns wesentliche Punkte haben wir verändert. So sprechen wir die Händler, Gastronomen und Dienstleister bereits vor dem Lichterglanz an, damit diese ihre Beteiligung auch deutlich machen können. Dann haben wir Plaketten produziert, die an der Ladentür die Unterstützung sichtbar machen. Und wir lassen erstmals Öko-Strom durch die Leitungen laufen“. Rund 20 positive Rückmeldungen konnten bereits eingesammelt werden, von denen einige deutlich mehr als den eigentlich angefragten Betrag ausweisen. Die Aktion läuft noch bis zum 21. Oktober.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben