Schriftzug News

Ich werde ein Seebär!

Auf Dampfeisbrecher Wal kann wieder das launige „Leichtmatrosenpatent“ abgelegt werden

Zwei Stunden Spaß mit Seemanns-Know-How stehen beim neuen Angebot der Erlebnis Bremerhaven GmbH auf dem Programm. Nach der gelungenen Premiere im Juli können interessierte „Landratten“ auch in den nächsten Monaten das Leichtmatrosenpatent ablegen. Für Sonntag, 20.08., Sonntag, 17.09. und Samstag, 7.10. sind noch Tickets erhältlich. Von 14 bis 16 Uhr dauert die „Weiterbildung“ an Bord des Dampfeisbrechers Wal und an der Kaje, Labskaus sowie die ausführlichen Erklärungen und Hinweise des gestandenen „Seebären“ Wolf Benke inklusive. Am Ende steht die feierliche Übergabe des Patents „Leichtmatrose für Flach- und Hochland“. Dann wissen die neuen Seeleute auch, was ein „Kielschwein“ ist oder „Wende“ auf seemännisch bedeutet. Das Programm „Leichtmatrosenpatent“ eignet sich für Singles, Paare oder Kleingruppen, kostet 19,50 Euro und beinhaltet auch den Besuch im Deutschen Schiffahrtsmuseum am gleichen Tag.

Buchungen nimmt die Erlebnis Bremerhaven GmbH entgegen: telefonisch unter 0471 - 80936100, als Mail an  touristik@erlebnis-bremerhaven.de oder online unter www.bremerhaven.de/leichtmatrosenpatent.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben