Zweimal der Schriftzug NEWS. Im Hintergrund ein Segelschiff, Hafenbecken und Häuser

Druckfrische Magazine „Fangfrisch“ und „Kurs Bremerhaven“ heute vorgestellt

Maritimer Schmökerstoff

Rund hundert Seiten, großformatige Bilder und viele spannende Geschichten über zwei der wichtigsten Bremerhaven-Themen – das zeichnet die beiden Magazine „Fangfrisch“ und „Kurs Bremerhaven“ aus, die heute druckfrisch von Oberbürgermeister Melf Grantz und im Beisein des Herausgebers Hermann Schünemann und Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, vorgestellt wurden. Die beiden Magazine werden ab sofort in den beiden Tourist-Infos der Seestadt ausgegeben. Für Kreuzfahrtgäste liegt das Kreuzfahrtmagazin in den gebuchten Hotelzimmern aus. Auch der Promotionbus hat beide Druckwerke bei seinen Fahrten durch Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen an Bord. Auch an ausgewählten Kiosken wird es den maritimen Schmökerstoff geben. Bestellbar sind diese nicht.

Fisch, Stadt und Leben in „Bremerhaven Fangfrisch“
Fisch ist eines der Themen, mit denen sich Bremerhaven seit langer Zeit profiliert. „Fischtown“ hieß die Stadt einmal und noch heute wird sie wegen der vielen Produzenten von Tiefkühlware als die „Tiefkühltruhe Europas“ bezeichnet. Diesem Themenkomplex widmet sich „Fangfrisch“, das in seiner neuesten Ausgabe unter anderem aufzeigt, wie sich das Bremerhavener Thünen Institut zum Schutz der Fische an der Fangquote beteiligt. Tipps vom Fischsommelier sind ebenso enthalten, wie Rezepte aus dem Seefischkochstudio und ein Genießerstadtplan. Selbstverständlich ist auch die „Sail Bremerhaven 2020“ ein großes Thema in den 6000 gedruckten Heften.

Das Kreuzfahrtmagazin der Seestadt: „Kurs Bremerhaven“
Wer in Bremerhaven eine Kreuzfahrt startet oder beendet und noch einen Stopp in einem der vielen Komfort-Hotels einlegt, der findet den passenden Schmökerstoff künftig auf dem Kopfkissen. „Kurs Bremerhaven“ wird in einer Auflage von 7000 Exemplaren verteilt. Neben vielen touristischen Tipps für die Zeit in Bremerhaven widmet sich die neueste Ausgabe auch dem Leben an Bord. So werden eine Schiffsärztin, ein Koch, und eine Showtänzerin aus Bremerhaven vorgestellt und der „Stars at Sea“-Moderator Uwe Bahn äußert sich. Er ist auch Gast der „Sail Bremerhaven 2020“, die ebenfalls in dem Heft thematisiert wird.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de
Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben