Schriftzug News

Drei Kapitäne laden zu Tisch

Bremerhavener Gastronomieschiff führt erstmals „Kapitänswoche“ durch

In Bremerhaven wird auf dem Salondampfer MS „Hansa“ Ende Februar Seefahrtsgeschichte lebendig. Neben Speis und Trank werden am 22. und 23. Februar auf dem Gastronomieschiff auch die Lebensgeschichten der bedeutenden Seefahrer Admiral Brommy, Kommodore Johnsen und Kapitän Petersen serviert. Alle drei haben auf ihren Fahrten von der Weser nach New York und rund um Kap Horn für die deutsche Seeschifffahrt Geschichte geschrieben, die ein Schauspieler unterhaltsam in Szene setzen wird. Für das Kapitänsdinner samt Schauspiel ist eine Tischbestellung unter www.salondampfer-hansa.de erforderlich.

Spannende Kapitänsgeschichten zum Menü
Auf Schnörkel und Spielereien wurde im Design des Salondampfers verzichtet, der sich optisch an der Zeit der Schnelldampferepoche in den 1920er Jahren orientiert. So gradlinig waren auch die Lebensgeschichten der drei Seefahrer, denen sich die „Kapitänswoche“ widmet. So ist Admiral Karl Rudolf Brommy ab 1849 als Befehlshaber der ersten deutschen Reichsflotte berühmt geworden, die er in Bremerhaven aufbaute. Kommodore Nikolaus Johnson hat sich ab 1930 als Kapitän des Ozeandampfers „Europa“ einen Namen gemacht, den er im Liniendienst von Bremerhaven nach New York fuhr. Mit dem Fünfmast-Vollschiff „Preussen“, das von 1902 bis 1910 über die Meere fuhr, ist der Name von Kapitän Richard Boye Petersen eng verbunden. Von seiner Weltreise und den 21 Kap Horn-Umseglungen lässt sich viel erzählen.

Theatermacher nutzt Zeitzeugenberichte
Die menütaugliche Vermittlung der spannenden Lebensgeschichten hat der Schauspieler Wolfgang Marten übernommen, der die Inszenierung mit dem Bremerhavener Theatermacher Erpho Bell einstudierte. Bell ist auch Autor der Kurzmonologe, für die Berichte von Zeitzeugen genutzt wurden.

Stilvoll Essen auf dem Wasser
Mit dem Schauspiel-Menü erweitert der Salondampfer „Hansa“ sein gastronomisches Angebot. Seit 2003 im Schaufenster Fischereihafen liegend ist das Schiff sowohl bei Einheimischen als auch Touristen wegen seines Ambientes beliebt. Die 80 Plätze an Bord verteilen sich auf vier stilvoll eingerichtete Salons. Die anspruchsvollen Gerichte werden in der bordeigenen Kombüse frisch zubereitet.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben