Schriftzug News

„Dar Mlodziezy“ segelt um die Welt und kommt auch nach Bremerhaven

Freundschaftstour anlässlich des polnischen Unabhängigkeitsjubiläums

Ein Jubiläums-Segeltörn um die Welt führt das polnische Segelschulschiff „Dar Mlodziezy“ am nächsten Dienstag auch nach Bremerhaven. Bis zum Donnerstag, 21. Juni, ist das über 100 Meter lange Vollschiff an der Seebäderkaje zu bestaunen, wobei auch Open Ship geplant ist. Die Ankunft wird für 10 Uhr am 19. Juni erwartet.

Schon einmal war die „Dar Mlodziezy“ auf Weltumseglung, von 1987 bis 1988, sechs Jahre nach ihrer Fertigstellung auf der Danziger Leninwerft. Diese Reise wiederholt der schmucke Windjammer von Mai 2018 bis März 2019 anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Unabhängigkeit Polens im November 2018. Angesteuert werden unter anderem die Häfen von Teneriffa, Kapstadt, Singapur, Osaka, Los Angelos, Miami und London.

Die „Dar Mlodziezy" steht für die enge Kooperation der Hochschulen Danzig und Bremerhaven und ist seit ihrer Indienststellung regelmäßig hier zu Gast.

An Bord sind neben der Stammbesatzung von 38 Mann auch rund 180 junge Offiziersanwärter der Handelsmarine, die an der Maritimen Universität Danzig studieren. Die „Dar Mlodziezy" – übersetzt bedeutet der Name „Geschenk an die Jugend“ - dient als deren Ausbildungsstätte.

Art: Vollschiff
Eigner: Gdynia Maritime Academy, Gdynia
Heimathafen: Gdynia, Polen
Nation: POL
Länge über alles: 108,80 m
Breite: 14,00 m
Tiefgang: 6,87 m
Segelfläche: 3015 m²
Besatzung: 218

 

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben