In weißer und schwarzer Schrift das Wort "News".

Polnisches Segelschiff kommt

Open Ship auf der „Pogoria“ am 29. und 30. August im Neuen Hafen

Eines der schnellsten Segelschiffe der Welt kommt am Dienstag, 29. August, nach Bremerhaven und bleibt bis Donnerstag, 31. August: die polnische Barkentine „Pogoria“. An Bord des Segelschiffes sind 52 Seeleute, darunter 44 junge polnische Trainees. Ab 16 Uhr können sich Interessierte bis 18 Uhr bei Open Ship an Bord umsehen. Auch am Mittwoch besteht dazu von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit. Auslaufen wird die „Pogoria“ am Donnerstag gegen Mittag.

Die „Pogoria“ kommt aus Danzig, wo sie gerade einer technischen Prüfung unterzogen wurde und will weiter nach Italien, um dort zu überwintern. Ihr Auftrag ist es, jungen Polen als Trainees das Leben und Arbeiten im Team auf einem Segelschiff näher zu bringen. Dafür stehen auch Klassenräume an Bord bereit. Nach Bremerhaven kommen 44 Jugendliche, die gerade auf dem Ausbildungsschiff der Sail Training Association Poland (S.T.A.P. ) eine Woche lang unter Kapitän Przemyslaw Ziarko einmalige Lebenserfahrungen auf See sammeln durften. Die Trainees und der Kapitän steigen in Bremerhaven aus und fahren zurück nach Danzig, im Wechsel übernimmt Kapitän Andrzej Potulski das Kommando und empfängt neuerlich 44 junge Polen. Das Wahrzeichen der „Pogoria“ - vier gekreuzten Schäkel auf dem Rahsegel – erinnert an den Trägerverein "Eiserne Schäkel" im Heimathafen Gdansk, der 1980 die Barketine mit Unterstützung zahlreicher Nachwuchskräfte in Danzig gebaut hat.

Die „Pogoria“ ist 41 Meter lang und acht Meter schmal, markant ist das flache Heck. Im besten Fall kann sie die Weser heruntersegeln – die insgesamt 1000 Quadratmeter Segelfläche würden ein attraktives Bild für alle Seh-Leute abgeben. Das Schiff gilt als kleine Schwester des polnischen Vollschiffs „Dar Mlodziezy“; beide gehören zu den Stammgästen im Neuen Hafen.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben