Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Pflegezentrum mit Patientenhotel im Gesundheitspark Reinkenheide

Der Aufsichtsrat der Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH hat Bau und Betrieb eines neuen Pflegezentrums im Rahmen des Gesundheitsparks Reinkenheide an das Pflegeunternehmen "Nordsee Pflege" vergeben.

Wie der Vorsitzende des Gremiums, Stadtrat Melf Grantz, erläutert, wird neben dem geplanten Ärztehaus und dem Rehabilitationszentrum das Pflegezentrum als dreigeschossiges schlankes Gebäude in Richtung zur Bushaltestelle mit Blick auf den neuen Klinikpark mit einer Wasserlandschaft gebaut. "Die Vergabe erfolgte nach einer europaweiten Ausschreibung an das Unternehmen Nordsee Pflege, das bereits erfolgreich in Cuxhaven und in Bremerhaven Häuser des betreuten Wohnens mit Hotelcharakter betreibt", sagt Melf Grantz. "Ich freue mich, dass ein regional tätiges Unternehmen in einer Größenordnung von rund sieben bis acht Millionen Euro in das neue Haus an einem attraktiven Standort investiert und die Chance ergreift, den Gesundheitspark Reinkenheide zu komplettieren."

Das neue Pflegezentrum im Gesundheitspark Reinkenheide, das möglichst bald gebaut werden soll, wird neben betreuten Wohnmöglichkeiten, ambulanter Tagespflege sowie einem Patientenhotel auch eine öffentliche Gastronomie mit Seeterrasse beinhalten. Eine Kooperation zwischen Klinikum Bremerhaven Reinkenheide und dem Pflegeunternehmen "Nordsee Pflege" werde angestrebt, erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende Melf Grantz.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben