Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Öffnungszeiten und Terminvergabe beim Amt für Jugend, Familie und Frauen

Das Amt für Jugend, Familie und Frauen ist ab sofort, wenn auch pandemiebedingt etwas eingeschränkt, wieder für Besucher:innen persönlich erreichbar.

Vorsprachen sind im 3. Stock des Stadthauses 2 in der Abteilung Beistandschaften immer montags, beim Elterngeld mittwochs und beim Soziale Leistungen/Unterhaltsvorschuss freitags, jeweils von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr, möglich. Um eine vorherige telefonische Terminvereinbarung wird gebeten. Die Telefonnummern der einzelnen Abteilungen lauten wie folgt:
 

Beistandschaften:  0471 5902860 und  0471 5902260
Elterngeldstelle:  0471 5902178und  0471 5902768
Soziale Leistungen/ Unterhaltsvorschuss:  0471 5902709 und  0471 5902687

Vor Ort werden die Kontaktdaten der Besucher:innen entweder mit der Luca-App oder auf Papier-Kontaktlisten erfasst.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben