Aktuelle Tageszeitungen im Regal

OB sagt Zukunftswerkstatt „Neue Aue“ ab

Die für Freitag, den 9. November 2018, geplante 2. Zukunftswerkstatt „Neue Aue“ in der Mensa der Schule Am Leher Markt hat Oberbürgermeister Melf Grantz abgesagt.

Aus Respekt vor der vorläufigen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Bremen, das Bürgerbegehren gegen die Aufstellung der Bebauungspläne Nr. 478 und Nr. 479 und die 18. Änderung des Flächennutzungsplans für Bremerhaven bis zu einer erstinstanzlichen Entscheidung im Klageverfahren 1 K 666718 als zulässig zu behandeln, sei es sinnvoll, vorerst die Diskussion über die Zukunft des Gebiets Neue Aue auszusetzen. „Nun ist die Politik am Zuge, die entscheiden muss, ob die Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung zu den Bebauungsplänen weiter verfolgt werden sollen oder nicht. Damit ist allerdings auch verbunden, die nicht von den Aufstellungsbeschlüssen betroffenen Gebiete, um die es in der Zukunftswerkstatt gehen sollte, vorerst nicht planerisch zu betrachten.“

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben