Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Neuer Umweltstadtrat: Maurice Müller einstimmig von Stadtverordnetenversammlung gewählt

Das Bremerhavener Umweltdezernat hat einen neuen Leiter. Maurice Müller (Grüne) wurde am gestrigen Donnerstag von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Anke Krein (Grüne) an, die vor gut drei Monaten von dem Amt zurückgetreten war.

Der 31jährige wurde zuvor von einer parteiinternen Findungskommission der Grünen ausgewählt und auf der Stadtverordnetenversammlung vorgestellt. Der Kommunikationswissenschaftler ist beim Bremerhavener Fraunhofer-Institut beschäftigt und gehört seit Anfang des Jahres dem Kreisvorstand der Grünen als Beisitzer an. Müller will als ehrenamtlicher Umweltstadtrat unter anderem das Projekt Klimastadt Bremerhaven voranbringen und den Jugendklimarat weiter ausbauen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben