Schriftzug News

Neuer Promotionbus setzt auf Erdgasantrieb

Bremerhaven-Prospekte fahren jetzt umweltfreundlich

„Mögest du viel rumkommen und die Kunde vom erlebnisreichen Bremerhaven zu all jenen tragen, die sich für den urbanen Urlaub an der Küste interessieren“ – mit diesem Taufspruch wurde heute der neue Promotionbus der Erlebnis Bremerhaven GmbH getauft. Er ersetzt einen in die Jahre gekommenen Kleinbus, der seit 2001 und auf rund 260.000 Kilometern für den Seestadt-Tourismus in vielen Städten im Norden und Westen unterwegs war. Mit typischen Bremerhaven-Motiven beklebt macht ab sofort ein erdgasbetriebener Bus auf Bremerhaven im Quellgebiet aufmerksam. Dort sind oft auch die beiden Maskottchen des Bremerhavener Spitzensports, „Dunky“ und „Kralli“, unterwegs, die als Taufpaten gewonnen werden konnten.

Erdgastechnologie wahrt Chancen auf Innenstadtauftritte
Zeitgemäß kam für die Verantwortlichen der Erlebnis Bremerhaven GmbH bei der Wahl des neuen Promotionsbusses nur ein gasbetriebenes Fahrzeug in Frage. „Das sichert uns die Chance auf die besten Plätze in den Innenstädten trotz möglicher weiterer Verschärfungen der Umweltzonen“, argumentiert Geschäftsführer Raymond Kiesbye. Zudem können Kraftstoffkosten gesenkt werden. Rund 40.000 Euro kostet das Modell, das als europäischer Marktführer seiner Klasse anerkannt ist.

Erfahrene Buskapitänin
Der neue Bus wird wie sein Vorgänger von Angelika Neustadt gelenkt, die mit Unterstützung eines kleinen Teams aus fünf Personen an rund 200 Tagen im Jahr in nah und fern für Bremerhaven wirbt. Seit 2003 ist sie als Außendienstlerin im Einsatz. Mit dem attraktiven Bus, Werbematerial, Souvenirs und einem kleinen Stand macht sie in Fußgängerzonen, auf Reisemessen und bei maritimen Veranstaltungen auf das Reiseziel Bremerhaven aufmerksam, so zum Beispiel beim Hamburger Hafengeburtstag, in Oldenburg oder am Columbus Cruise Center bei Kreuzfahrtanläufen. Bremerhaven steht nach ihrer Wahrnehmung gut da, denn die Rückmeldungen zur Wandlung der Stadt sind meist positiv. Vor allem die Sail Bremerhaven, das Klimahaus und das Auswandererhaus sind bekannt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben