Mischwasserkanäle in der Dionysiusstraße, Neue Straße und in der Neuelandstraße werden erneuert bzw. saniert

Ab 10. Juli 2017 werden die Mischwasserkanäle in der Dionysiusstraße zwischen Auguststraße und Neue Straße, in der Neue Straße zwischen Lange Straße und Dionysiusstraße sowie in der Neuelandstraße zwischen Felsstraße und Dionysiusstraße erneuert bzw. saniert.

In der Dionysiusstraße und in der Neue Straße werden die vorhandenen Rohre in offener Bauweise durch Rohre aus Kunststoff ersetzt. Nach Beendigung der Kanalbauarbeiten wird die Straßenoberfläche wieder hergestellt. In der Neuelandstraße erfolgt eine Sanierung in geschlossener Bauweise mittels Liner. Die Straßen müssen für die Bauarbeiten abschnittsweise gesperrt werden.
Der Baubeginn am 10. Juli ist im Kreuzungsbereich Neue Straße, Dionysiusstraße, Neuelandstraße geplant. Die Bauzeit beträgt 20 Wochen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben