Mehr Kundenservice und längere Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Bremerhaven hat ihre Seviceleistungen seit dem Umzug ins Hanse-Carré in der Fußgängerzone stetig verbessert und arbeitet an dem Standort erfolgreich. Dem Team der Stadtbibliothek ist es ein großes Anliegen, den Kundenservice weiter zu optimieren. Dazu gehört auch die Teilnahme am Projekt "Servicequalität Deutschland".

Im Rahmen dieses Projektes erfragt die Stadtbibliothek auch Kundenwünsche und ist bestrebt, möglichst viele davon umzusetzen. So besteht der Wunsch vieler Leserinnen und Leser, dass die Stadtbibliothek auch am Donnerstagvormittag ab 11 Uhr geöffnet sein sollte. Zurzeit ist die Stadtbibliothek an diesem Wochentag erst ab 14 Uhr und bis abends um 19 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeit an den übrigen Wochentagen ist von 11 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 11 Uhr bis 14 Uhr.

Die Stadtbibliothek will gern diesem Wunsch der Kunden entsprechen und öffnet deshalb zukünftig donnerstags von 11 Uhr bis 19 Uhr. Für die MitarbeiterIinnen der Stadtbibliothek bedeutet diese zusätzliche Öffnungszeit keine Mehrarbeit, da die drei zusätzlichen Öffnungsstunden durch die Optimierung der internen Arbeitsabläufe aufgefangen werden können. Die Personalvertretung hat der Maßnahme zugestimmt. Die erweiterte Öffnungszeit gilt bereits seit dem 1. August 2014.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben