Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Mehr als 2,2 Millionen Euro Energiekosten an Bremerhavener Schulen eingespart - Feierstunde und Preisverleihung

Es gibt viel zu feiern: Seit 14 Jahren gibt es das Energiesparprojekt ¾ plus, an dem sich alle Bremerhavener Schulen beteiligen. Insgesamt wurden seitdem mehr als 2,2 Millionen Euro an Energiekosten eingespart. Auch im Schuljahr 2011/2012 wurden wieder erhebliche Einsparungen erreicht. Der eingesparte Betrag von 181.861 Euro wird nach einem vorgegebenen Schlüssel im feierlichen Rahmen an alle Beteiligten verteilt. Während einer Feierstunde am Mittwoch, 7. November, werden auch die Sieger der vom Energiesparprojekt ¾ plus initiierten Wettbewerbe bekanntgegeben und ausgezeichnet.


An der Feierstunde nehmen Schul- und Kulturdezernent Michael Frost, die Schulleitung der Schule am Ernst-Reuter-Platz sowie Heinfried Becker von der Bremer Energie-Konsens GmbH, Lothar Wöhlken und Frank Jacobsen von Seestadt Immobilien und Vertreter des ¾ plus–Teams teil. Im Rahmen des Pressegesprächs werden die Redaktionen vorab über die Veranstaltung informiert. Anschließend werden im Rahmen einer Feierstunde in der Mensa der Schule die Gewinner geehrt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben