Magische AugenBlicke der Fotogruppe „fotokunst unterweser“ im Fischkai 57

Fotoausstellung zeigt noch bis Ende Juli besondere Seiten der Seestadt und der Region.

Klimahaus, Sail City Hotel, Windjammer bei Tag und bei Nacht, Hafenszenarien. Licht- und Schattenspiel im maritimen Industrieabendland verpackt in besondere Perspektiven. Wer Fotokunst mag, sollte bis Ende Juli unbedingt einmal im Fischereihafen, im Fischkai 57 vorbei schauen. In der Ausstellung „Magische AugenBlicke“, die dort noch bis zum 30. Juli zu sehen ist, präsentieren Fotokünstler aus Stadt und Region ihre Küstenblicke in 60 ausgewählten Fotografien. Genaueres Hinschauen lohnt sich ganz sicher.

Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass die Fotogruppe „fotokunst-unterweser“ einen besonderen Blick auf die sie umgebenden Motive wirft. Vor allem Langzeitbelichtungen, High Dynamic Range (HDR) Fotografie und kunstvolle Bildbearbeitung stehen bei ihren Bildern im Vordergrund. Dass diese Art der entfremdenden Fotografie durchaus ihre Reize hat, wird allerdings ebenso schnell deutlich. Auf den Bildern selber sieht man all jenes, das Bremerhaven und die Region auszeichnet. Das dabei weder die Havenwelten, noch Segelschiffe und Leuchttürme fehlen dürfen ist selbstverständlich. Allerdings tauchen die Motive schon mal in überdeutlichen strahlend blauen Schein oder goldenen Glanz ein. Faszinierende Ansichten der Seestadt, an denen man sich kaum sattsehen kann.

Die Bilder sind auf sehr hochwertigen Leinwänden gedruckt und im Charme der alten Industriehalle repräsentativ in Szene gesetzt worden. Die Gesamtheit der hier dargestellten Motive bildet dabei einen durchaus qualifizierten Blick durch die fotografischen Sehenswürdigkeiten Bremerhavens und des regionalen Umfeldes. Dabei machen die Fotos nicht nur großen Appetit auf Seestadt und Küste, sie wecken instinktiv auch den Wunsch selber zur Kamera greifen zu wollen und auf Fotosafari zu gehen.

Auch Fischkai 57 Betreiber Rene Russell zeigt sich sehr angetan. „Die Ausstellung hat an ihrem Eröffnungswochenende bereits mehr als 400 Besucher angelockt. Das ist mehr als beachtlich“, sagt Russell. „Es kommen auch sehr viele Gäste von der anderen Weserseite her. Das ist eine tolle Resonanz“, so Russell weiter. Besonders spannend findet der Gründer des Kultur- und Kreativzentrums im Fischereihafen die Vielfältigkeit der dargestellten Motive. „Obwohl die meisten Bilder Situationen und Motive darstellen, die für Küstenbewohner allesamt nicht neu sein dürften, finden sich doch ab und an Nischen und Perspektiven, die man so vielleicht doch noch nicht gesehen hat“.   Marco Butzkus

 

Ausstellende Künstler (fotokunst unterweser):
Sandra Bargmann
Thorsten Ernst
Alinda Heinrichs
Dirk Juhls
Michael Kuschmierz
Karina Mannott
Ariane Peglau
Uwe Peglau
Astrid Wecks
Ralph Wecks
Stefan Wyrwa

 

Magische AugenBlicke: Eine Ausstellung der fotokunst unterweser
1. Juli bis 30. Juli 2017
Dienstag bis Sonntag
12.30 bis 19.00Uhr 

Kultur– und Kreativzentrum Fischkai 57
Am Fischkai 57
27572 Bremerhaven

Eintritt: frei

Marker Icon SchattenMarker IconStadtplanausschnittStadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Kunst- und Kreativzentrum Fischkai 57

Fischkai 57
27572 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben