Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Kranzniederlegung und Städtepartnerschaft - Oberbürgermeister empfängt polnische Delegation

Eine Delegation aus der Bremerhavener Partnerstadt Stettin ist am heutigen Montag, 2. September, von Oberbürgermeister Grantz empfangen worden. Hintergrund des Besuchs ist der Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1. September 1939 mit dem Angriff Deutschlands auf Polen.

Die sechsköpfige Delegation hatte zuvor schon am Sonntag, 1. September, im Beisein der Vizekonsulin des Generalkonsulats der Republik Polen in Hamburg, Frau Joanna Choros an der Kranzniederlegung zum Gedenken der Opfer des Zweiten Weltkrieges an der Großen Kirche teilgenommen. Organisiert wurde der Besuch von der Deutsch-polnischen Gesellschaft Bremerhaven, die seit 26 Jahren für den regelmäßigen Austausch mit Stettin und Polen sorgt. Die polnische Stadt Stettin ist seit 1990 Partnerstadt Bremerhavens.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben