Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Jugendmusikschule lädt zum Tag der offenen Tür ein

Am Samstag, dem 16. September, lädt die Jugendmusikschule von 14. 00 Uhr – 17. 00 Uhr alle Interessierten, zu einem bunten Programm in die Grazer Straße 61, ein.

Kinder spielen für Kinder heißt es von 14.00 Uhr – 15.00 Uhr auf der Hauptbühne in Raum 10 der Jugendmusikschule. Junge Künstlerinnen und Künstler stellen sich mit ihren Instrumenten vor. Es gibt Mitmachaktionen zum Singen und  Tanzen für die Jüngsten. Die Fachlehrer stehen zur Verfügung, um offene Fragen zum Thema Musikunterricht und Instrumentenwahl zu beantworten. Außerdem wird offener Unterricht angeboten. Darüber hinaus können sich die Besucher über ihr Wunschinstrument informieren. Für Unent-schlossene gibt es die Möglichkeit alle Instrumente auszuprobieren. Ab 15.00 Uhr wird das Blasorchester der Jugendmusikschule für musikalische Unterhaltung sorgen. Bei Kaffee und Kuchen gibt es die Möglichkeit in aller Ruhe die Jugendmusik-schule näher kennenzulernen und sich gezielt beraten zu lassen. 

Wer an diesem Tag verhindert sein sollte, der hat die Möglichkeit in der Geschäftsstelle unter  0471 590 2337 in der Zeit von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, nähere Informationen zu erhalten.

Die Jugendmusikschule ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen und in der Region mit über 800 Schülern der größte Anbieter musikalischer Bildung. Neben dem Instrumentalunterricht gibt es eine Reihe interessanter Ensemble- und Ergänzungsfächer, die für Schüler der Jugendmusikschule kostenlos zu belegen sind.

Der Anmeldeschluss für Neueinsteiger im Jahr 2018 ist der 31. Oktober 2017.