Jobcenter informiert online - neues Internetportal für Antragssteller und Arbeitssuchende

Unter www.jobcenter-bremerhaven.de befindet sich das neue Internetportal des Jobcenters Bremerhaven. Es dient als Informationsangebot für erwerbsfähige Personen, die Hilfen zur Sicherung des Lebensunterhalts benötigen, also Arbeitslosengeld II, beantragen möchten oder bereits beziehen.

Erstantragsteller/-innen erhalten wertvolle Hinweise zu den Anspruchsvoraussetzungen und dem Ablauf der Antragstellung. Arbeitsuchende im laufenden Leistungsbezug können sich über die verschiedenen Angebote und Programme zur Arbeitsvermittlung und Beratung informieren. Zusätzliche Unterstützungsangebote für besonders zu fördernde Personengruppen stellen die einzelnen Rubriken ausführlich dar: Jugendliche unter 25 Jahren, Schwerbehinderte, Alleinerziehende und Arbeitsuchende ab 50 Jahren

Friedrich-Wilhelm Gruhl, Geschäftsführer des Jobcenters: "Die verständliche Darstellung unserer Leistungen im Internet hilft, die Kommunikation und die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Durch die Information im Vorfeld, können viele Abläufe erleichtert und beschleunigt werden."

Besonderes Augenmerk legt die hausinterne Redaktion auf eine offene und verständliche Sprache und den übersichtlichen Aufbau der Webseiten. Diese enthalten auch Verweise auf weiterführende Angebote, eine Wegbeschreibung mit Routenplaner sowie Kontaktdaten und Öffnungszeiten.

Im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes wird das Jobcenter Bremerhaven künftig Pflichtveröffentlichungen und Pressemitteilungen online bereitstellen.

Das Jobcenter nutzt die technische Plattform von "Bremerhaven.de" und fügt sich barrierefrei in das Bürgerangebot der Seestadt ein. Zugleich werden die Verfügbarkeit des Angebots durch und die Einhaltung der Datenschutzvorschriften durch den Betreiber b.i.t. Bremerhaven (Betrieb für Informationstechnologie) gewährleistet.

Die Internetpräsenz ist ab sofort unter http://www.jobcenter-bremerhaven.de/ erreichbar.

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben