Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Jahrestagung der kommunalen Arbeitgeber: Verwaltungsexperten besuchen die Seestadt

Verwaltungsfachleute aus ganz Deutschland sind heute und morgen in der Seestadt zu Gast: Der Gruppenausschuss Verwaltung der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) trifft sich zu seiner Jahrestagung im Atlantic Hotel Sail City.

Die VKA ist der tarifpolitische und arbeitsrechtliche Verband des kommunalen öffentlichen Dienstes in der Bundesrepublik. Dazu gehören Städte, Gemeinden und Landkreise sowie deren Betriebe und Unternehmen. Die Dachorganisation schließt Tarifverträge für rund 10 000 kommunale Arbeitgeber mit rund zwei Millionen Beschäftigten ab.

Als wichtigstes Fachgremium der VKA ist der Gruppenausschuss Verwaltung für die Interessen der Stadt-, Gemeinde- und Kreisverwaltungen zuständig. Im Mittelpunkt der Tagung, zu der etwa 40 Ausschussmitglieder und Geschäftsführer der Landesverbände anreisen, stehen aktuelle Probleme der Kommunen und die tarifpolitische Situation.

Zu Beginn ihres zweitägigen Aufenthalts in Bremerhaven besichtigen die Gäste das Deutsche Auswandererhaus. Am Donnerstagabend werden sie bei einem Empfang der Stadt im Besucherzentrum der Lloyd Werft von Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken begrüßt. Während der Ausschussberatungen absolvieren die Begleiterinnen und Begleiter der Teilnehmer ein Alternativprogramm. Dabei besuchen sie das Kunstmuseum, werfen einen Blick hinter die Kulissen des Stadttheaters und machen einen Bummel durch die Innenstadt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben