Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Internationales Goethestraßenfest

Am Sonntag, dem 16. September findet in der Zeit von 12 Uhr – 16 Uhr im Rahmen des Internationalen Straßenfestes in der Goethestraße ein multikulturelles Bühnenprogramm statt.

Organisiert wird das Straßenfest von Olaf Dietzel, der Quartiersmeisterei Lehe, KulTurbo e.V. und dem Kulturbüro Bremerhaven. Das Bühnenprogramm findet zum ersten Mal an der Ecke Goethestraße/Kistnerstraße statt. Moderiert wird das Programm vom Kulturbüro Bremerhaven.

Das Programm auf einem Blick:
Ab 12 Uhr „Echtes Leben“ Band der Lebenshilfe
13.30 Uhr „Yankadi Ba“, westafrikanische Trommel Rythmen
14.30 Uhr Versteigerung des dicksten Kürbisses vom und für den "Zolli"
15.00 Uhr Tanzpräsentation der deutsch bulgarischen Gesellschaft Budlinik - Tanzgruppe heißt Horo
15.30 Uhr -ein Duo aus Gesang und Gitarre- ein junges Frauen Duo aus Heerstedt
16.00 Uhr Tanz und Musikpräsentation des deutsch-syrischen Freundschaftsverein Damas

Zusätzlich: Musik am Straßenrand mit den „Die Flachländer“ und Straßenclownerie mit dem ägyptischen Clown und Akrobaten Mohammad

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben