Aktuelle Tageszeitungen im Regal

International Opera Award - Stadtrat Frost gratuliert dem Stadttheater zur Nominierung

Für die Wiederentdeckung der Oper „The Lodger/Der Untermieter“ von Phyllis Tate wurde das Stadttheater Bremerhaven für den International Opera Award 2019 nominiert. Es ist die erste internationale Würdigung dieser Art in der Geschichte des Stadttheaters.

Stadtrat Michael Frost gratuliert dem Theater zu dieser besonderen Würdigung: „Als Bremerhavenerinnen und Bremerhavener können wir stolz sein auf die Anerkennung der künstlerischen Qualität, die unser Stadttheater mit dieser internationalen Nominierung erfährt. Im Namen des Magistrats gratuliere ich allen Beschäftigten des Theaters, dem Intendanten Ulrich Mokrusch, Verwaltungsdirektorin Heide von Hassel-Hüller und Generalmusikdirektor Marc Niemann von Herzen zu dieser ganz besonderen Würdigung, die sicher eine Bestärkung ist, auch in der Zukunft solche Produktionen abseits des Mainstreams zu wagen.Es ist gerade diese besondere Bandbreite zwischen bewährtem Repertoire, neuen und neu entdeckten Stücken, aus der die immer wieder ausgezeichnete Qualität des Stadttheaters entsteht. Ich freue mich mit den Theaterschaffenden, dass dies nicht nur regional und bundesweit, sondern nun sogar europaweit wahrgenommen wird!“

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben