Schriftzug News

InstaWalk „Über die Planken“ zum Seestadtfest Bremerhaven

Exklusive Führung über Spezialschiffe für Instagrammer

Windjammer, Spezialschiffe und kleine und große Boote nehmen wieder Kurs auf Bremerhaven und werden vom 23. bis 26. Mai die Kajen in den Havenwelten säumen. Auch in diesem Jahr bietet die Erlebnis Bremerhaven GmbH Instagrammern die Möglichkeit, im Rahmen eines exklusiven InstaWalks, Feuer- und Spezialschiffe zu besichtigen. Mitmachen kann jeder, der Nutzer des sozialen Netzwerkes „Instagram“ ist. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Plätze begrenzt. Anmeldeschluss ist Freitag, 17. Mai, um 10 Uhr.

Spezialisten im Hafen
Fotomotive der besonderen Art bieten das Feuerschiff „Elbe 1“, der ehemalige Frachtsegler „Zuiderzee“ und das Forschungs- und Expeditionsschiff „Seebiene“, das helfen soll die Plastikverschmutzung der Meere einzudämmen. Ob die Instagrammer als viertes Schiff den Tonnenleger „Nordergründe“ oder das Baggerschiff „Franzius Plate“ besichtigen, wird erst am 23. Mai beim InstaWalk verraten.

Anmeldung ab sofort möglich
An dem Instawalk „Über die Planken“ Interessierte melden sich mit ihrem Vor- und Nachnamen sowie ihrem Instagram-Usernamen und ihrer Handynummer unter  instawalk@erlebnis-bremerhaven.de an.

Die Führung der besonderen Art
Der Begriff „InstaWalk“ setzt sich aus dem Namen des kostenlosen Online-Fotodienstes „Instagram“ und dem englischen Wort „walk“ für Spaziergang zusammen. Die Teilnehmer halten mit Kamera oder Smartphone ihre Eindrücke fest und laden diese auf das soziale Netzwerk „Instagram“ mit #instawalkbrhv hoch. Seit Kurzem ist auch das Seestadtfest selbst auf Instagram unter @seestadtfest_bremerhaven vertreten.

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben