Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Instandsetzungsarbeiten auf der Grimsbystraße

Von Freitag, dem 24. April 2020, 19.00 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, dem 25. April 2020, 5.00 Uhr wird die Grimsbystraße zwischen Freigebiet und Autobahn A27, Anschlussstelle-Zentrum, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Nachdem in den vergangenen Wochen die Generatoren und die Markierungsleuchtknöpfe auf dieser Strecke überarbeitet wurden, wird nun eine neue Software zur Steuerung der Verkehrsbeeinflussungsanlage (VBA) auf dem Verkehrsrechner installiert. Verläuft das Update erfolgreich, steuert künftig wieder die Elektronik die Verkehrsführung auf der Strecke. Ausgelöst wurden diese Arbeiten durch einen Kabelschaden 2019. Gleich mehrere Generatoren fielen aus und sorgten für Folgeschäden bei den softwaregesteuerten Komponenten. Seitdem wurde der Verkehr auf der Grimsbystraße manuell geregelt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben