Hobbyköche aufgepasst: Mit Glück und gutem Rezept Gast beim „Koch des Jahres“ werden

Fisch im Mittelpunkt des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ in Bremerhaven – Rezeptwettbewerb ermöglicht Zugang zu den Profis

„Koch des Jahres“ in Bremerhaven – und Sie können live dabei sein. Am 18. Juni startet im Schaufenster Fischereihafen das erste Vorfinale des in Fachkreisen sehr beliebten Live-Wettbewerbs. Der „Koch des Jahres“ richtet sich ausschließlich an professionelle Köche. Dennoch dürfen in Bremerhaven fünf glückliche Hobbyköche einen Blick über die Schulter der Profis werfen. Alles, was Sie dafür tun müssen: Im Vorfeld ein Fischrezept einreichen, das die Jury überzeugt. Einsendeschluss dafür ist Mittwoch, der 13. Juni.

Der Wettbewerb „Koch des Jahres“ richtet sich an die Profis der Kochkunst. In Deutschland wurden mit dem Wettbewerb bisher bereits über 25 Sterneköche entdeckt. Aus den rund 100 Köchen, die sich in diesem Jahr um die Teilnahme beworben haben, wurden sechs für das erste Vorfinale ausgewählt. Dieses findet durch eine Kooperation zwischen Seefischkochstudio, der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft und der Erlebnis Bremerhaven sowie der Stadt Bremerhaven erstmals in Bremerhaven statt, im Seefischkochstudio.

Die Gewinner des ausgerufenen Rezeptwettbewerbs haben die Möglichkeit, als Gäste den ganzen Tag mit dabei zu sein. Einzige Voraussetzung: Sie sollen bis zum 13. Juni schriftlich ihr persönliches Fischrezept an das Seefischkochstudio senden. Machen Sie gerne auch ein Foto von der fertigen Speise. Eine Jury, bestehend aus Ralf Harms vom Seefischkochstudio, Sebastian Gregorius von der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH und Nuria Roig, Chefin des Veranstalters „Koch des Jahres“, wählt unter den Einsendungen fünf Gewinner aus, die an diesem Event teilnehmen. Zudem werden alle dann zu einem späteren Termin ins Seefischkochstudio eingeladen, um gemeinsam mit Begleitung zu kochen und zu essen.   Marco Butzkus

Ihr Rezept können Sie hier einsenden.

Übrigens:
Für die Telnehmer zum "Koch des Jahres" in Bremerhaven gilt es, mit dem Lebensmittel Fisch kreativ umzugehen. Mit einer Interpretation der nordischen Küche als Vorspeise, einem ganzen Fisch - Fleisch ist nicht zugelassen – als Hauptgang und einem Dessert mit Grieß, Alge und weißer Schokolade als Grundkomponenten stehen die Herausforderungen ganz im Zeichen von Bremerhavens wichtigstem Lebensmittel.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Seefischkochstudio

An der Packhalle IV
27572 Bremerhaven
Zum Stadtplan