Grimsbystraße erhält neue Markierungsleuchtknöpfe

Wenn es die Witterungsbedingungen zulassen, beginnt die Firma Siemens ab Dienstag,
12. April, mit dem Einbau der Markierungsleuchtknöpfe auf der Fahrbahn der Grimsbystraße. Bis Donnerstagabend, 14. April, ist deshalb zwischen der Autobahnabfahrt und der Straße Zur Hüllwiese mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird je nach Arbeitsfortschritt einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Nach einem Testlauf am Freitag, 15. April, geht auch die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf dem Autobahnzubringer Grimsbystraße wieder in Betrieb.

Weitere Bild- und Textinformationen über unsere Baustellen im Stadtgebiet finden Sie in ausführlicher Form auf dem Stadtportal www.bremerhaven.de/baustellen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben