Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„Gefahr aus dem Watt" - Lesung in der Stadtbibliothek

Am Dienstag, dem 26. Februar 2019, um 19 Uhr liest Markus Rahaus aus seinem Krimi „Gefahr aus dem Watt“ in der Stadtbibliothek Bremerhaven.

Im Otterndorfer Watt wird eine Leiche gefunden, kurz darauf eine weitere auf der „Alten Liebe“ in Cuxhaven. Die Ermittlungen führen die Kommissare Olofsen und Greiner zu einer lokalen Biotechnologiefirma. Will sie ein verunreinigtes Medikament auf den Markt bringen? Als immer mehr Menschen an einer unbekannten Virusinfektion sterben, beginnt mitten in der Tourismushochburg Cuxhaven ein Wettlauf gegen die Zeit.

Markus Rahaus wurde 1970 im nordrhein-westfälischen Herten-Westerholt geboren. Der habilitierte Virologe lebt und arbeitet in Cuxhaven. In seiner Freizeit beschäftigt er sich ausgiebig mit der Fotografie, veröffentlicht regelmäßig Artikel in Fachzeitschriften und zeigt seine Bilder im Rahmen von Ausstellungen und Vorträgen.

Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben