Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Freitag gibt’s Fisch! „Tour de Fisch“ nimmt am 23. März wieder Fahrt auf

Beliebte Busrundfahrt durch den Bremerhavener Fischereihafen startet in die Saison 2018.

Mit der „Tour de Fisch“ startet am Freitag, 23. März, eine spannende Reise in die Welt der Bremerhavener Fischereigeschichte in ihre zweite Saison. Die sehenswerte Bustour wird nun bis zum 14. Oktober jeden Freitag zweimal stattfinden (um 11 und 13 Uhr). Startpunkt der Tour ist das Deutsche Schiffahrtsmuseum in den Havenwelten. Es gibt einen etwa 20-minütigen Stop an Deutschlands einzigem noch erhaltenen Seitentrawler „Gera“, samt leckerer Überraschung. Anschließend geht es mit dem Bus dann kreuz und quer durch den Fischereihafen.

Der Gästeführer erläutert auf der Fahrt unterhaltsam und kurzweilig die Geschichte des Bremerhavener Fischfangs - des ehemals größten Fischereihafens des europäischen Festlands – und dessen Fortentwicklung zu einem europaweit bedeutenden Tiefkühlproduktionsstandort. Bremerhaven ist die Welthauptstadt des Fischstäbchens und wird zugleich „größter Kühlschrank Europas“ genannt. Warum das so ist, erfahren Sie ganz sicher auf der „Tour de Fisch“.

Nähere Informationen zu Abfahrtszeiten und Eintrittspreisen erhalten Sie hier auf der unten aufgeführten Internetseite.   Marco Butzkus

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben