Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„FREISINN“ in der Galerie Goethe45

Am Sonntag, dem 10. November 2019, um 15.00 Uhr wird die Ausstellung „FREISINN“ mit Zeichnungen von Angelique Schefner, Annika Hoops und Darnell Wiegers in der Galerie Goethe45, Goethestraße 45, eröffnet.

Die Kuratorin Anne Schmeckies möchte jungen Kreativen die Chance geben, sich in frühen Jahren mit eigenen Arbeiten zu präsentieren sowie die Organisation einer Ausstellung mit allen Facetten selber exemplarisch zu erlernen. Annika Hoops (18 Jahre) hat im Sommer ihr Abitur bestanden und bereitet sich zurzeit auf ein Auslandsjahr in Ghana vor. Angelique Schefner (15 Jahre) besucht noch das Gymnasium. Darnell Wiegers (24 Jahre) hat bereits 2013, in den Anfängen des Galeriebetriebs, Workshops für autistische Kinder in Begleitung derer Eltern in gemischten Gruppen erteilt. Seit April 2018 hat Darnell ein Atelier im Kreativhaus Goethe45 gemietet. Das Team wird FREISINN nicht nur an vier Tagen selber betreuen, sie werden während der Öffnungszeiten (dienstags, donnerstags, freitags und sonntags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr) freies Malen anbieten, um somit eine interaktive Ausstellung umzusetzen. Interessierte aller Altersgruppen können teilnehmen und gemeinsam eine soziale Skulptur erschaffen. Diese wird sich nach und nach durch die verschiedenen Bilder zu einem großen Ganzen zusammensetzen.

Die Zeichenmaterialien werden vom Kulturamt der Stadt Bremerhaven durch den Jugendkulturfonds Cash4Culture gefördert.

Die Ausstellung ist vom 10. November 2019 bis zum 28. November 2019, dienstags, donnerstags, freitags und sonntags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt und das freie Malen sind kostenlos. Das Zeichenmaterial wird gestellt. Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.com/Goethe45.

Flyer(PDF 1,0 MB)Logo der Creative Commons Lizenz »Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0« (CC BY-NC-ND 3.0)ReadSpeaker docReader Icon

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben