Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Ferienangebote der Stadtbibliothek für Familien

Während der Sommerferien bietet die Stadtbibliothek verschiedenste Angebote für Familien. Für diejenigen, die nicht nur lesen möchten, bieten die Stadtbibliothek im Hanse Carré und die Stadtteilbibliothek in Leherheide eine große Auswahl an Gesellschafts- oder Konsolenspielen zum Ausleihen an.

Als neues Angebot für Eltern und Kinder gibt es „TigerBooks“. Hier gibt es Geschichten bekannter Kinderbuchverlage für Kinder zwischen zwei und zehn Jahren gesammelt in einer App. In einer kindersicheren Umgebung stehen über 2.000 interaktive Bücher und Hörbücher zur Verfügung, die von einem Kinderexperten-Team ausgewählt und zusammengestellt wurden. Mit dabei sind Kinderbuchhelden wie die Olchis, Pettersson und Findus, Bibi & Tina, Prinzessin Lillifee und viele mehr!

Features wie die Vorlesefunktion, Sounds und leichte Animationen sowie Puzzle, Memo-Spiele oder die Malbuchfunktion sorgen für Leseabenteuer. In einem digitalen Bücherregal werden alle heruntergeladenen Medien gespeichert und sind nach dem Download auch offline auf dem Tablet oder Smartphone verfügbar.

Über die Stadtbibliothek Bremerhaven kann TigerBooks kostenfrei genutzt werden. Zum Einloggen benötigt man nur einen gültigen Benutzerausweis, der für Kinder kostenlos ist.

Außerdem bietet die Kinderbibliothek wieder Bilderbuchkinos als Autokino an. Erstmalig am Freitag, dem 17. Juli 2020 um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr, sind Bobby-Cars, Dreiräder und Roller herzlich willkommen in der Kinderbibliothek im Hansé-Carré. Im ersten "Bobby-Car"-Kino wird das Bilderbuchkino „Du bist so lieb kleine Maus“ von Steve Smallman und Caroline Pedler gezeigt. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle Kinder ab vier Jahren.

Um die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten zu können, sind Parkflächen für die Fahrzeuge markiert. Es können maximal neun Kinder mit jeweils einer Begleitperson teilnehmen. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0471 5902562 erforderlich und die Kontaktdaten müssen erfasst werden!

Am Freitag, dem 31. Juli 2020, um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr wird dann „Otto Schaf will schwimmen“ von Annelies van Uden und von John Rabou vorgelesen.

Das Geschichtenrad wird ab dem 21. Juli 2020 immer dienstags um 15.30 Uhr im Bereich des Holzhafens zum Vorlesen mit dem Kamishibai Station machen (wetterabhängig). Maximal vier Kinder mit jeweils einem Elternteil können dort einer Geschichte lauschen und die dazu gehörigen Bilder in einem kleinen Holztheater betrachten.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben