Schriftzug News

Fan-Bus für Science Slammer

Unterstützerfahrt für Michael Kloster zum Regionalentscheid Nord in Braunschweig

Auf rege Unterstützung aus Bremerhaven hofft der Wissenschaftler Michael Kloster vom Alfred Wegener Institut, der am Samstag, 17. Juni, mit seinem Forschungsthema „Liebesleben der Kieselalgen“ beim Science Slam Regionalentscheid Nord in Braunschweig bei der Zuschauerjury punkten will. Um die Chancen für den 46-jährigen Doktoranden zu steigern, bietet die Pier der Wissenschaft über ihre Geschäftsstelle Erlebnis Bremerhaven GmbH einen „Fan-Bus“ nach Braunschweig an. 10 Euro kosten die Tickets. Los geht es am Samstag, 17. Juni, um 16 Uhr in Bremerhaven, die Rückkehr ist für 1.30 Uhr in der Nacht geplant. Tickets gibt es nur Online über die Website www.pierderwissenschaft.de.

„Sex sells“ wissen die Werbefachleute und das gilt auch für das ungewöhnliche Liebesleben der Kieselalgen: Mit genau diesem Thema gewann der Polar-Biologe Michael Kloster im letzten Oktober den von der Pier der Wissenschaft veranstalteten Science Slam Bremerhaven 2016. Dass sein Thema auch überregional anziehend wirkt, hofft Michael Kloster nun beim Science Slam in Braunschweig. Dort tritt er gegen die besten Science Slammer Norddeutschlands vor rund 700 Zuschauern an. Diese entscheiden über den Erst- und Zweitplatzierten des Abends und damit über die beiden Vertreter des Nordens im dann anstehenden Bundesfinale in Berlin.

Nach dem Vorbild des „Poetry Slam“ wird beim „Science Slam“ geballte Wissenschaft präsentiert, verpackt in spannende und anschauliche Vorträge. Maximal zehn Minuten stehen den Wissenschaftlern zur Verfügung, um den Zuschauern ihre Forschungsarbeit unterhaltsam und verständlich darzubieten und damit deren Köpfe und Herzen zu erreichen.

Der Science Slam – Regionalwettbewerb Nord zum Thema Meere und Ozean ist eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Veranstaltung im Wissenschaftsjahr 2016/2017.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven
Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben