Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Expeditionsleiter und Kapitän der Polarstern tragen sich in das Goldene Buch der Stadt ein

Nach über einem Jahr ist das Forschungsschiff Polarstern von der MOSAiC Arktisexpedition am gestrigen Tage (12. Oktober 2020) nach Bremerhaven zurückgekehrt.

Der Expeditions- und Fahrtleiter Prof. Dr. Markus Rex und der zuletzt eingesetzte Kapitän der Polarstern, Thomas Wunderlich, wurden heute von Stadtverordnetenvorsteher Torsten von Haaren und von Oberbürgermeister Melf Grantz im Stadthaus persönlich empfangen und haben sich in das Goldene Buch der Stadt Bremerhaven eingetragen. Begleitet wurden sie vom Verwaltungsdirektor des Alfred-Wegener-Instituts, Dr. Karsten Wurr.

„Wir sind stolz darauf, dass die Stadt Bremerhaven mit der größten Arktisexpedition aller Zeiten für immer in Verbindung gebracht wird“, so Stadtverordnetenvorsteher Torsten von Haaren. „Die Rückkehr der Polarstern ist die Botschaft in die Zukunft. Die Ergebnisse der Expedition zum Klimawandel sind jetzt von den Wissenschaftlern, den Politikern und der Gesellschaft neu zu betrachten und zu bewerten. Es gilt jetzt, die notwendigen Entscheidungen zu finden, um den Klimawandel soweit wie möglich einzuschränken. Das wird eine spannende Aufgabe“, so Oberbürgermeister Melf Grantz.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben