Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Eröffnung einer Pop-Up-Bibliothek in Geestemünde

Bis April 2020 gab es in Wulsdorf eine Pop-Up-Bibliothek der Stadtbibliothek Bremerhaven.

Nun wird sie am Freitag, dem 12. Juni 2020, um 16.30 Uhr in Geestemünde, Georgstraße 81, eröffnet. Zur Eröffnung sind Familien aus dem Stadtteil zu einem Erzähl-Spaziergang mit der Geschichtenhändlerin Julia Klein eingeladen. Mit ihren Geschichten, ihrer Stimme, immer gut platzierte Gesten und Mimik und ein paar Requisiten zieht sie seit Jahren Groß und Klein sowohl national als auch international in ihren Bann. Treffpunkt ist vor der Pop-up-Bibliothek. Nach einem kurzen Gang zur Marienkirche geht es dort mit ihren Geschichten weiter.

Auf Grund der Abstandsregelung können maximal 12 Eltern-Kind-Teams teilnehmen. Sitzkissen werden gestellt. Bei sehr schlechtem Wetter fällt der Spaziergang aus. Eine verbindliche Anmeldung mit Angaben über Name, Kontakt, Anzahl der Erwachsene, Anzahl der Kinder ist unter  0471 5902555 oder   stadtbibliothek@magistrat.bremerhaven.de erforderlich.

Die Stadtbibliothek Bremerhaven gehört damit zu bundesweit insgesamt 29 Bibliotheken, die von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ gefördert werden. Dies ist Teil des Projektes „Bibliothek in Stadt – Stadt in Bibliothek“. Damit soll die Stadtbibliothek von den Bürgerinnen und Bürgern neu entdeckt werden. Von Mitte Juni 2020 bis Ende Januar 2021 haben sie die Möglichkeit bestehende Angebote zu nutzen und gemeinsam mit der Bibliothek neue Ideen zu entwickeln und auszuprobieren. Erfolgreiche Ideen und Veranstaltungsformate sollen anschließend auch in der Zentrale und/oder der Zweigstelle in Leherheide weitergeführt werden. Inwieweit dies durch die aktuelle Situation und die sich daraus ergebenen Regelungen möglich ist, soll gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Stadtteils erkundet werden. Die Pop-Up-Bibliothek in Geestemünde ist vorläufig nur am Mittwoch, dem 17. Juni 2020, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben