Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Dritter Platz beim Geografie-Wettbewerb

Der Schüler Karl Geibert (Lloyd Gymnasium Bremerhaven Klasse 9e) ist am 8. Juni 2018 als Landessieger von Bremen beim Bundesfinale des 18. Geografie-Wettbewerbs „Diercke Wissen“ in Braunschweig angetreten.

17 Schülerinnen und Schüler nahmen an diesem Wettbewerb teil. Karl Geibert erreichte den dritten Platz.

Der Wettbewerb wird vom Westermann Verlag ausgerichtet und ist einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben