Schriftzug News

Digitale Bedarfe in Zeiten der Krise

Online-Umfrage der Digital-Lotsen soll Unterstützungsbedarf klären

Die Ereignisse und gegebenen Einschränkungen in den vergangenen Wochen haben vielen Bremerhavener Gewerbetreibenden noch einmal vor Augen geführt, wie sehr die Digitalisierung in diesen unruhigen Zeiten sowohl Chance als auch Herausforderung sein kann. In jedem Fall gibt es einen erhöhten Informationsbedarf. Diesen wollen die beiden Digital-Lotsen in Bremerhaven und Bremen im Rahmen einer aktuellen Umfrage hinterfragen, um auf dieser Basis ihre Angebote spezifischer auszurichten.

Die Umfrage fragt unter anderem nach den aktuell wichtigen Themen und an welcher Stelle konkret Bedarf besteht, das Unternehmen und die Angebote neu aufzustellen . Die Auswertung der anonymen Befragung stellen die Digital-Lotsen auf der Website digitallotsen-bremerhaven.de zur Verfügung

„Wir Digital-Lotsen können unsere persönlichen Beratungen ebenfalls nur sehr eingeschränkt durchführen, daher geben die im Panel erhobenen Daten Auskunft über die aktuellen Fragen, die unsere Kunden in diesen unruhigen Zeiten beschäftigen“ unterstreicht Michael Arzenheimer, der sich als Digital-Lotse im Auftrag der Erlebnis Bremerhaven GmbH engagiert. Er hofft, dass sich möglichst viele Händler und Gewerbetreibende an der kurzen Umfrage beteiligen, so dass aus den Antworten Rückschlüsse auf die veränderten Bedürfnisse gezogen werden können, um die derzeit angebotenen Webinare und Beratungsangebote spezifischer auszurichten.  

Die Umfrage steht unter: https://digitallotsen-bremen.de/2020/04/09/umfrage/

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben