Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Die Tollen Ollen präsentieren ihr neues Stück im Seniorentreffpunkt Ankerplatz

Am Freitag, dem 31. Januar 2020, um 14 Uhr, präsentieren die Tollen Ollen ihr Stück „60 qm – Der Zweck heiligt die Mittel“ im Seniorentreffpunkt Ankerplatz.

Was eine Stadtführung alles für Erkenntnisse bringt, ist schon erstaunlich: So wird doch schnell eine stadtbekannte Villa zum Objekt der Sehnsucht für einige Frauen, die dort unbedingt einziehen wollen. Sie kämpfen mit allen Mitteln um die Chance, dieses luxuriöse Appartement zu ergattern – und was ihnen alles einfällt, um die Maklerin  und auch die Eigentümerin der Villa zu überzeugen: Und wer wird wohl den Erfolg haben und einziehen??

Diese turbulente Komödie um ein Appartement wurde in gemeinsamer Kleinarbeit erfunden, ausprobiert, improvisiert und einstudiert. Nach langer Zeit erfolgreicher Präsentation von Sketchen aller Art aus dem Alltag bieten nun die Tollen Ollen wieder ein nachmittagsfüllendes Stück an. Zum ersten Mal wurde es Ende 2015 aufgeführt. Nun gibt es nach Workshops und Anwerbungen viele neue Mitglieder der Theatergruppe, die nun das Stück aufgefrischt neu präsentieren.

Unter der Leitung von Jochen Hertrampf vom Kulturbüro Bremerhaven/Kulturladen Wulsdorf, werden die langjährigen und die "neuen " Tollen Ollen zu Höchstleistungen animiert. Die Tollen Ollen, eine seit über 28 Jahren existierende Seniorentheatergruppe aus Wulsdorf, ist eine Kooperation zwischen dem Wulsdorper Seniorenhus und dem Kulturladen Wulsdorf/Kulturbüro Bremerhaven.

Der Eintritt kostet 6 Euro, Kaffee und Kuchen sind im Preis inbegriffen.

Karten können im Seniorentreff Ankerplatz oder unter  0471 417941 erworben werden.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben