Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„Die Mischung macht’s – Leben und Arbeiten in Wulsdorf-Dreibergen“ - Tag der Städtebauförderung in Bremerhaven

Am Samstag, dem 11. Mai 2019, von 10 Uhr bis 14 Uhr sind alle Interessierten eingeladen an einer Veranstaltung des Bremerhavener BIWAQ-Projektes in der Lindenallee 1 (auf dem Platz vor der Volksbank) teilzunehmen.

Während der Veranstaltung können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger umfassend über das BIWAQ-Projekt informieren, das in Wulsdorf-Dreibergen aktiv ist. Darüber hinaus wird eine Bewegungsbaustelle für Kinder zur Verfügung gestellt. Um 10 Uhr startet eine Fahrradtour. Auf dieser Tour wird der Ortsteil gemeinsam erkundet und es wird gezeigt, wo das BIWAQ-Projekt wirkt. Das Bremerhavener Projekt setzt das ESF-Bundesprogramm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ in Wulsdorf-Dreibergen um. Als Partnerprogramm des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“ hat BIWAQ zum Ziel, Beschäftigung zu fördern, die lokale Wirtschaft zu stärken und Mehrwerte für die betreffenden Quartiere zu schaffen.

Weitere Informationen gibt es unter  0471 5902947 (Norbert Petzold, Projektleiter), unter http://biwaq.bremerhaven.de oder unter www.facebook.com/biwaq.bremerhaven.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben