Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Deutscher Tourismustag 2015 in Bremerhaven - "Großer Erfolg und positive Werbung für die Stadt"

Der Deutsche Tourismustag findet im Jahr 2015 in Bremerhaven statt. Das hat der Vorstand des Deutschen Tourismusverbandes entschieden. "Damit holen wir die zentrale Veranstaltung der Tourismusbranche in unsere Stadt. Das ist ein großer Erfolg und bundesweit eine positive Werbung für Bremerhaven", sagt Oberbürgermeister Melf Grantz.

Seit mehr als zwei Jahren hatte sich die Stadt um die Austragung des Deutschen Tourismustages bemüht. Ein Grund für die jetzige Zusage sei, dass Bremerhaven sich durch die bundesweit wahrgenommene Entwicklung im Tourismusbereich für die Tagung hervorragend eigne, so die Begründung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV). Zudem war Bremerhaven selbst vor zwei Jahren für den Deutschen Tourismuspreis nominiert und hatte den zweiten Platz belegt. Im DTV sind rund 100 Tourismusorganisationen aus ganz Deutschland zusammengefasst. Damit repräsentiert der Verband fast die gesamte Tourismusbranche des Landes.

Zum Deutschen Tourismustag im November 2015 werden mehr als 400 Gäste in Bremerhaven erwartet. Damit ist die Veranstaltung die größte Fachtagung Deutschlands der Branche. Zudem wird im Rahmen der Tagung der jährliche Deutsche Tourismuspreis vergeben. „Dass diese Veranstaltung in Bremerhaven stattfindet, ist eine Anerkennung unserer Bemühungen im Tourismus“, so OB Grantz. „Der Deutsche Tourismustag findet bundesweit Beachtung und wird von der überregionalen Presse sowie den Fachjournalisten entsprechend gewürdigt. Bremerhaven bekommt dadurch die Gelegenheit, touristische Meilensteine wie die Havenwelten in ganz Deutschland zu präsentieren und ich freue mich, dass der DTV-Vorstand sich für Bremerhaven entschieden hat.“

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben