Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Compagnie Toula Limnaios gastiert drei Tage im TiF - Vom 8. bis 10. Februar

Vom 8. bis 10. Februar stehen im Theater im Fischereihafen (TiF) alle Zeichen auf Tanz: Am Freitag, dem 9. Februar 2018, wird um 20 Uhr die Tanzcompagnie Toula Limnaios aus Berlin den Tanzabend „tempus fugit“ zeigen.

Bereits am Donnerstag, dem 8. Februar 2018, findet ab 19 Uhr eine öffentliche Probe statt. Am Samstag, dem 10. Februar 2018, können Laien, Semiprofis und professionelle Tänzerinnen und Tänzer in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr an einem Workshop mit „cie. toula limnaios“ teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos - allerdings müssen die Teilnehmenden die Vorstellung am 9. Februar besucht haben.

„tempus fugit“ hatte im Sommer 2016 Premiere. Die Compagnie setzt sich in diesem Tanzstück mit der Zeit auseinander. Tief sitzend darin ist die allzu menschliche Sehnsucht nach dem Glück. Nietzsche sieht es in einer Herde von Tieren verkörpert, die ganz im Augenblick lebt, worum er sie beneidet, weil es für sie keine Vergangenheit und Zukunft gibt. In „tempus fugit“ bewegen sich sieben Tänzerinnen und Tänzer fortwährend als Gruppe, in einer fließenden Einheit. Ein Reigen wie eine einzige gemeinsame Bewegung, die dennoch den Einzelnen im Moment offenbart. Alles ist endlich – die Zeit lässt sich nicht festhalten. Aber wie leben wir in ihr wirklich? Hat uns die Hektik des Alltags eingenommen?

Toula Limnaios ist auf Einladung des Kulturamts zu Gast in Bremerhaven. Sie ist hier keine Unbekannte; bereits vor Jahren hat sie mit ihrem Ensemble im TiF gastiert Eine durch die Bundeskulturstiftung und den Dachverband Tanz gewährte Förderung ermöglicht eine zweijährige Zusammenarbeit mit diesem herausragenden Tanzensemble. Neben Gastspielen werden auch diverse Workshops angeboten. Die in Griechenland geborene Tänzerin hat ursprünglich bei Pina Bausch getanzt und ihre eigene Tanzcompagnie 1996 gemeinsam mit dem Komponisten Ralph Ollertz gegründet. Die „cie. Toula Limnaios“ präsentiert Tanz, der sich wach, kritisch und mutig um die Menschen bemüht. Die preisgekrönte „Compagnie Toula Limnaios“ (George-Tabori-Preis 2012; Förderung für „Spitzenensemble des Freien Tanzes“ etc.) tourt weltweit und ist Kulturbotschafterin des Auswärtigen Amtes.

Einzelheiten zu den einzelnen Veranstaltungen und Kartenreservierung gibt es unter www.tif-bremerhaven.de . Telefonische Kartenreservierung täglich zwischen 10 Uhr und 18 Uhr unter  0471 9323344. Anmeldung zum Workshop: tanzlandbremerhaven@hanfgarn.de

Pressekontakt:
Dorothee Starke
Leiterin des Kulturamtes der Stadt Bremerhaven
 dorothee.starke@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902849

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben