Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Claudia Schilling zur neuen Stadträtin ernannt

OB Grantz überreichte am 1. März die Urkunde

Der Magistrat hat in seiner Sitzung am 1. 3. 2017 die von der Stadtverordnetenversammlung gewählte Dr. Claudia Schilling (48) zur Stadträtin ernannt. Oberbürgermeister Melf Grantz überreichte der neuen Dezernentin für Soziales, Jugend, Familie, Frauen und Arbeitsmarktpolitik die Ernennungsurkunde. Sie tritt ihren Dienst am 1. 4. 2017 an, ihre Amtszeit beträgt sechs Jahre. Dr. Schilling folgt auf Stadtrat Klaus Rosche, dessen Amtszeit am 31. 3. 2017 endet.

Claudia Schilling wurde in Wolfsburg geboren und ist dort aufgewachsen. Sie hat in Göttingen Jura studiert und wurde an der Universität Halle zur Dr. jur. promoviert. Sie war Richterin am Amtsgericht Bremerhaven sowie am Landgericht Bremen. Zuletzt leitete sie das Amtsgericht Langen in der Stadt Geestland. Das Vorschlagsrecht für die Besetzung der Stelle hatten nach dem Koalitionsvertrag von SPD und CDU die Sozialdemokraten.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben