Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Bürgerfest im Schloss Bellevue - Bremerhavener besuchen Bundespräsidenten

Beim traditionellen Bürgerfest im Park des Berliner Schlosses Bellevue sind in diesem Jahr auch einige Bremerhavener dabei, die sich mit ihrem Engagement um das Ehrenamt verdient gemacht haben. Zu dem Fest am Sonnabend, 8. September, sind rund 4000 engagierte Bürger aus ganz Deutschland eingeladen.

Neben Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken stehen fünf weitere Bremerhavenerinnen und Bremerhavener auf der Gästeliste von Bundespräsident Joachim Gauck. Außer Bernd Glawatty vom Kommunalen Kino e.V. und Cornelia Rönnefahrt als Initiatorin des Leher Kinderhilfsprojektes Sonnenblume e.V. sowie Ralf Seidel als Gründungsmitglied des naturwissenschaftlichen Vereins Phänomenta sind Christa Dawidonis und Gisela Krüger als Sprecherinnen der Stadtteilkonferenz Wulsdorf mit dabei. Der Empfang der ehrenamtlich Engagierten setzt sich am Sonntag, 9. September, mit einer öffentlichen Veranstaltung fort, zu der alle Bürgerinnen und Bürger ins Schloss Bellevue eingeladen sind.

An beiden Tagen wird im Schlosspark ein Kulturprogramm auf zwei Bühnen geboten. Zudem stellen Institutionen, Initiativen und Engagierte ihre gemeinwohlorientierten Projekte vor. Auch das Schloss Bellevue selbst wird für alle Gäste für Rundgänge geöffnet. Zum Abschluss finden an beiden Abenden Konzerte im Schlosspark statt.

Zu den Programmhöhepunkten gehören Konzerte des Deutsch-Polnischen Jugendorchesters als einem der ältesten grenzübergreifenden Jugendorchester Europas sowie Akrobatik- und Tanzshows mit jungen Nachwuchskünstlern der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben