Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Bremerhavens Tourismus im Pausenmodus

Erlebnis Bremerhaven fährt Angebote herunter

Bremerhavens Tourismus macht eine Zwangspause und auch die Angebote der Erlebnis Bremerhaven GmbH werden heruntergefahren. So hat der Hafenbus seit Sonntag seine beliebten Fahrten eingestellt, die für 90 Minuten vom Schifffahrtsmuseum über das Container Terminal und wieder in die Havenwelten zurück führen. Bei den Reisemobilstellplätzen an der Doppel-Schleuse und in der Hoebelstraße sind die Schranken ebenfalls heruntergelassen. Besucht werden kann auch der Containeraussichtsturm nicht mehr. Eingestellt wurde vorerst auch die mobile Tourist-Info. Zwei Mitarbeiter sind seit dieser Saison in den Havenwelten im Einsatz gewesen, um für eine Entzerrung der Tourist-Info Hafeninsel zu sorgen. Für den November geschlossen wurde die Tourist-Info im Schaufenster Fischereihafen. Die Tourist-Info Hafeninsel ist bis auf weiteres montags bis freitags von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet, am Wochenende geschlossen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben