Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Benutzerrekord im Stadtarchiv Bremerhaven

Das Stadtarchiv Bremerhaven registrierte im Jahr 2015 so viele direkte Benutzungen von Archivalien im Lesesaal (= „Benutzertage“) wie seit 2001 nicht mehr: insgesamt 1125. Dazu kamen 1850 Besucher zu den Veranstaltungen des Stadtarchivs und über tausend schriftliche und telefonische Anfragen aus aller Welt. Insgesamt gehört das Stadtarchiv Bremerhaven sowohl im regionalen als auch im überregionalen Vergleich zu den sehr gut genutzten öffentlichen Archiven, beispielsweise im Vergleich zu anderen Stadtarchiven, Staats- und Kreisarchiven.

„Am Nutzerverhalten lässt sich das große Interesse an der Stadtgeschichte ablesen, das in Bremerhaven vorhanden ist. Außerdem haben wir Ende 2014 unseren Internetauftritt verbessert, was sich in der gestiegenen Anzahl von Anfragen 2015 niederschlug“, so Archivleiterin Dr. Julia Kahleyß.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben