Schriftzug News

Barrierefreies Vergnügen auf dem Seestadtfest

Orientierungshilfen für Besucher mit Einschränkungen und in „Leichter Sprache“

Für Besucher mit Einschränkungen hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH wie schon im letzten Jahr zum Seestadtfest Faltblätter herausgegeben. Einer informiert darüber, wo sich das nächste behindertengerechte WC befindet oder wie mit einem Rollator, Kinderwagen oder als Rollstuhlfahrer der Deich erreichbar ist. Auch Hinweise zu einem Behindertenparkplatz werden gegeben. Ein zweites Faltblatt richtet sich in „Leichter Sprache“ gezielt an Menschen, mit kognitiven Einschränkungen. Auch Besucher, die der deutschen Sprache flüssig nicht mächtig sind, profitieren davon. Beide Druckwerke sind in den Tourist-Infos erhältlich, stehen aber auch im Internet unter www.seestadtfest.de zum Herunterladen bereit.

Tourismus für Alle
Seit 2008 ist die Erlebnis Bremerhaven GmbH im Projekt „Barrierefreier Tourismus für Alle“ beteiligt, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie initiiert wurde. Ziel ist, auch eingeschränkten Menschen eine Teilnahme am touristischen Leben zu ermöglichen, wie zum Beispiel dem jetzt anstehenden Seestadtfest. „Wir wissen“, sagt Raymond Kiesbye, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, „dass Barrierefreiheit für zehn Prozent der Bevölkerung zwingend erforderlich, für über 30 Prozent hilfreich und für 100 Prozent komfortabel ist“.

Faltblatt Barrierefrei
Das Faltblatt „Barrierefrei beim SeeStadtFest“ zeigt auf einem Plan des Veranstaltungsgeländes, wo behindertengerechte WCs zu finden sind, weist auf die Erste-Hilfe-Station und auch die Rampen zum Deich hin. Zudem sind Taxi- sowie Bushaltestellen markiert. Auch Notfallnummern der Polizei sind gelistet. Zudem werden gezielt Empfehlungen für Besucher mit Einschränkungen in der Beweglichkeit ausgesprochen.

Faltblatt in „Leichter Sprache“
Um all die zu erreichen, die sprachliche Einschränkungen haben, hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH zusätzlich den Flyer „Barriere-Frei in Leichter Sprache“ herausgegeben, der auf besondere Verständlichkeit abzielt. Während das letztjährige Druckwerk noch dem Konzept der „Einfachen Sprache“ folgte, wurde die Inhalte dieses Jahr von einem offiziellen Übersetzer in „Leichte Sprache“ übertragen.

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de

Hier kehren Sie zurück in den Pressebereich der Erlebnis Bremerhaven GmbH

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben