Aktuelle Tageszeitungen im Regal

An der Abendschule das Abitur nachholen

Seit vielen Jahren besteht an der Abendschule Bremerhaven die Möglichkeit, die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) nachzuholen.

Dieser Abschluss berechtigt zum Studium an Universitäten und Fachhochschulen. Die Dauer des Bildungsgangs beträgt in der Regel vier Jahre, wobei eine Verkürzung unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist. Der Schulbesuch ist kostenlos, und alle Lehrmittel werden von der Schule gestellt. Wer den Bildungsgang besuchen möchte, muss bei der Anmeldung das 18. Lebensjahr vollendet haben, entweder über die Erweiterte Berufsbildungsreife (ErwBBR) oder den Mittleren Bildungsabschluss (MSA) verfügen sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen können.

Der Unterricht findet in der Regel an fünf Abenden in der Zeit von 17.15 Uhr bis 22.00 Uhr statt, davon zwei in Fernlehre (Mittwoch und Freitag). Während der Zeit der Schulferien ist auch an der Abendschule unterrichtsfrei. Das Abendgymnasium beginnt mit der Anfangsphase (= 1. Semester). Bewerberinnen und Bewerber mit Mittlerem Schulabschluss (= Realschulabschluss) werden in das 2. Semester der Anfangsphase aufgenommen. Bei erfolgreich abgeschlossener 11. Jahrgangsstufe des Gymnasiums oder späterem Abgang aus der gymnasialen Oberstufe kann die Aufnahme in die Qualifikationsphase (12. Jahrgangsstufe) des Abendgymnasiums erfolgen, wenn die Bewerberinnen und Bewerber Vorkenntnisse in der zweiten Fremdsprache Spanisch nachweisen, die dem Lernstand der Lerngruppe am Abendgymnasium entspricht oder wenn sie bereits vier aufeinanderfolgende Schuljahre eine andere zweite Fremdsprache gelernt haben oder entsprechende Kenntnisse aus dem außerschulischen Bereich anerkannt worden sind. Eine Förderung (BAföG) ist während der letzten drei Halbjahre des Vollzeit-Schulbesuchs in der GyO möglich.

Weitere Informationen gibt es in der Abendschule Bremerhaven unter  0471 3913600 und unter  abend@schule.bremerhaven.de.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben