Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Am Mittag vorgelesen - Veranstaltungsreihe vom 05.12. - 14.12.

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit wird das Kulturamt in der Zeit vom 5. Dezember 2017 bis 14. Dezember 2017 die beliebte Reihe „Am Mittag vorgelesen“ anbieten.

Die fünf Lesungen, die in diesem Jahr wieder in der Bar des Hotels Haverkamp stattfinden, beginnen jeweils um 12 Uhr. Die vorweihnachtliche Lesereihe läuft unter dem Motto „20 Stühle - 20 Minuten" und will Lust aufs Lesen und Zuhören machen. Die Zuhörer erwartet eine ganz persönliche Literaturauswahl. In diesem Jahr lesen die Mitarbeiterinnen des städtischen Kulturdezernates mit ihren Gästen vor. Der Eintritt zu allen Lesungen ist frei.

Den Auftakt am Dienstag, dem 5. Dezember 2017, machen Dr. Gisela Lehrke (ehemalige Leiterin des Kulturamtes) und Dorothee Starke (Leiterin des Kulturamtes). Sie lesen aus Isaac Bashevis Singer: Der Geschichtenerzähler. Andrea Frank (Kulturamt) liest am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, aus „Der Kampf in der Berghütte“ von Robert Gernhardt. Am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, liest Dr. Julia Kahleyß (Leiterin des Stadtarchivs) aus „Die rothaarige Frau“ von Orhan Pamuk. Mirja Meyer (Kulturamt) liest am Mittwoch, dem 13. Dezember 2017, von Peter Bichsel „Amerika gibt es nicht“. Den Abschluss macht am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017, Dörte Behrmann (Erlebnis Bremerhaven GmbH). Sie liest aus Richard Hamblyn „Die Erfindung der Wolken: Wie ein unbekannter Meteorologe die Sprache des Himmels erforschte“.


Pressekontakt:
Dorothee Starke, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Bremerhaven
 dorothee.starke@magistrat.bremerhaven.de
 0471 5902849        

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben